Jörgs Arcticfotoseiten

Island – Iceland

|Island – Iceland
Island – Iceland 2018-02-24T11:47:36+00:00

Island – Iceland

Island - Iceland im Sommer

Island – Iceland im Sommer

Mitte August, es ist Ferienzeit und ich habe diesmal nur 10 Tage für meinen wohlverdienten Sommerurlaub zur Verfügung. Diese viel kurze Zeit wollte ich möglichst intensiv für Erholung, Wellness, Abenteuer, Natur und sonstige Unternehmungen nützen. Irgendwie kam mir dabei mal wieder Island in den Sinn. Der Gedanke fesselte mich. Habe mir ein kleines Programm von hier aus gebucht, der Rest wird vor Ort geplant. Wollte aber nicht um die Insel herum fahren, sondern die Touren von Reykjavik aus starten. Eckpunkte waren Wellness in der Blauen Lagune, zwei Tage Grönland, Hundeschlittentour auf einem Gletscher, ein Ausritt mit Islandpferden, die Golden Circle Tour, alles andere ist vom Wetter abhängig…

Flug von Frankfurt nach Island

Flug von Frankfurt nach Island

Hinflug am 15.08. mit Icelandair von Frankfurt nach Keflavik, Island. Der Flug war ruhig, ohne besondere Vorkommnisse. Am Leifur Eriksson Flughafen nehme ich meinen Mietwagen in Empfang. Mit dem Toyota ...
mehr sehen...
Wellness in der Blauen Lagune

Wellness in der Blauen Lagune

16.08. Auch heute ist das Wetter bestens! Die Sonne lacht mir mitten ins Gesicht. Es hat 16°C, aber die gefühlte Temperatur ist mindestens doppelt so hoch. Was ...
mehr sehen...
Seltun / Krysuvik – Heiße Quellen auf Island

Krysuvik / Seltun – Heiße Quellen

Auf dem Rückweg besuchte ich das Kraftwerk Svartsengi und das Simulationscenter für Erdbeben. Hier wird die Entstehung eines Erdbebens veranschaulicht ...
mehr sehen...
Reykjavik – Hallgrimskirche – Asmundur Sveinsson Museum

Reykjavik – Hallgrimskirche – Asmundur Sveinsson Museum

Der erste Siedler Islands, der Norweger Ingólfur Arnason, errichtete 874 dort einen Hof, wo seine ins Meer geworfenen Hochsitzpfosten an Land getrieben wurden. Unweit dieser Stelle sah er Dampfsäulen aufsteigen ...
mehr sehen...
Perlan – Wahrzeichen auf dem Hügel Öskjuhlid

Perlan – Ein Wahrzeichen auf dem Hügel Öskjuhlid

Der futuristisch anmutende Glaskuppelbau Perlan, übersetzt mit "Perle", ist ein 25,7 m hohes, höchst eindrucksvolles Gebäude am Hügel Öskjuhlið errichtet. Der gläserne Kuppelbau stützt sich auf sechs Heisswassertanks. Fünf davon ...
mehr sehen...
Golden Circle Tour – Kerid – Gullfoss – Geysir – Pingvellir

Golden Circle Tour – Kerid – Gullfoss – Geysir – Pingvellir

17.08. Ich starte bei unglaublichen +13°C am Morgen auf die Golden Circle Tour.Diese wohl bekannteste Touristenroute umfasst die berühmtesten Naturschauspiele ...
mehr sehen...
Am Schlackekrater und Grundwassersee des Vulkan Kerid

Am Schlackekrater und Grundwassersee des Vulkan Kerid

Vulkanologen waren einst der Meinung, dass Kerið ein Explosionskrater sei. Krater dieser Art entstehen bei kurzen und heftigen Ausbrüchen. Heute wird die Ansicht ...
mehr sehen...
Geysir Strokkur – das Geothermalgebiet Haukadalur

Geysir Strokkur – das Geothermalgebiet Haukadalur

Von Krater den Vulkans Kerið fuhr ich zum mächtigen Gullfoss. Zeitgleich mit mir kamen hier mehrere Touristenbusse an und auf so viel Trubel hatte ich keine Lust. Also fuhr ich ...
mehr sehen...
Gullfoss – der weltbekannte goldene Wasserfall

Gullfoss – der goldene Wasserfall

Ich fuhr die paar Kilometer zum Gullfoss zurück. Zum Glück waren nicht mehr so viele Touristen vor Ort. Das warme Nachmittagslicht verleiht dem Goldenen Wasserfall ein ganz spezielles Flair mit ...
mehr sehen...
Pingvellir • Thingvellir • Zwischen zwei Kontinenten

Thingvellir • Pingvellir • Þingvellir

Weiter zu dem bedeutungsvollen Ort namens Þingvellir - meinem letzten Teil auf der Golden Circle Tour.Bereits im Jahre 930 trat hier eine Volksversammlung zusammen, die sowohl eine gesetzgebende, als auch ...
mehr sehen...
Kulusuk im Osten von Grönland

Kulusuk im Osten von Grönland

Direkt von Reykjavik fliegt Air Iceland (Flugfélag Íslands) in weniger als 2 Stunden von Reykjavik nach Kulusuk (Kap Dan) in den Osten von Grönland. In Ostgrönland war ich noch nie, ...
mehr sehen...
Kulusuk – Die arktische Wunderwelt

Kulusuk – Die arktische Wunderwelt

It’s like to meet my family - endlich wieder in Grönland. Nach rund 1¾ Stunden Flug landet die Fokker 50 der Icelandair im Morgennebel in Kulusuk (dänisch Kap Dan) in ...
mehr sehen...
Eisberge – Bootstour durchs Eis

Eisberge – Bootstour durchs Eis

Es ist 14 Uhr, das Thermometer zeigt +4°C an. Pünktlich legt mein Inuit-Guide mit seinem Boot, einem fast neuen Flipper 630 HT, an. Die Verständigung auf Englisch klappt bestens, denn ...
mehr sehen...
Mitternachtssonne in Kulusuk

Mitternachtssonne in Kulusuk

Nach der vielen Seeluft hatte ich mich auf ein leckeres, grönländisches Abendessen gefreut. Als ich hörte, es gibt „nur“ ein dänisches Menü, war ich doch etwas enttäuscht. Aber bereits die ...
mehr sehen...
Flightseeing – Grönlands Eiswelten

Flightseeing – Grönlands Eiswelten

Ein neuer Tag. Nach dem Frühstück erfuhr ich, dass die Bootstour nach Tasiilaq mangels Touristen entfallen wird. Um 14:00h geht fliegt die Maschine wieder zurück nach Island. Leicht bedecktes Wetter, 10°, aber ...
mehr sehen...
Hundeschlittenfahrt auf dem Langjökull

Schlittenhunde auf dem Langjökull

Zurück auf Island, stand ein Fahrt mit Schlittenhunden auf einem Gletscher auf dem Programm. Ein Jeep holte mich am Hotel ab. Kurz hinter Pingvellir, machten wir eine kleine Pause an ...
mehr sehen...
Im Süden Islands - Dyrholaey, Torbogenfelsen am Lavastrand

Dyrholaey – im Süden Islands

Es war Kulturtag in Reykjavik. Bei dem genialen Wetter war mir aber nicht nach Kultur, sondern mehr nach einem Ausflug in die wunderschöne Isländische Natur. Ich fuhr auf der Ringstrasse ...
mehr sehen...
An der Gletscherzuge des Solheimajökull

An der Gletscherzuge des Solheimajökull

Fahre auf der Ringstrasse Nr. 1 zurück. Hier steht das Hinweisschild für eine eisige Sehenswürdigkeit. Über eine Schotterpiste erreicht man einen Parkplatz recht nahe an der Gletscherzunge des Sólheimajökull. Der ...
mehr sehen...
Die Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss

Die Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss

Am Skógafoss fand ich frisches, sauberes Wasser und konnte meine Schuhe und Hose notdürftig reinigen. Der Skógafoss stürzt ca. 63 m in die Tiefe und hat eine Breite von ca ...
mehr sehen...
Landmannalaugar Nationalpark

Landmannalaugar Nationalpark

Am Aussichtspunkt vor dem 1.450m hohen Vulkan Hekla blicke auf die Karte. Der kurze Weg über die F225 ist nur für 4×4 Fahrzeuge geeignet. Einige dieser Allrad Pisten können zwar ...
mehr sehen...
Mit einer flotten Isländerin in Teufels Küche - Ausritt auf einem Islandpony nach Reykjadalur - ein Bad in heißen Quellen

Auf einem Islandpferd nach Reykjadalur

22.08. Reykjadalur - mit einer flotten Isländerin in Teufels Küche - Da habe ich mir was vorgenommen… Mein erster Ritt auf einem Island Pferd (bei uns auch Isy und Islandpony ...
mehr sehen...
Reykjanes-Halbinsel – Gemütliche letzte Tage

Reykjanes-Halbinsel – Gemütliche letzte Tage

23.08. Meine Zeit auf Island nähert sich dem Ende. Beim Einkaufsbummel durch die City und in den Einkaufszentren Kringlan und Smáralind decke ich mich mit Souvenirs ein. Am Nachmittag gönne ...
mehr sehen...