Nonstopflug von Frankfurt nach Alaska

||Nonstopflug von Frankfurt nach Alaska
Nonstopflug von Frankfurt nach Alaska 2018-01-11T13:47:24+00:00

Nonstopflug von Frankfurt nach Anchorage – Alaska

Flug nach Anchorage
Flug nach Anchorage

Der Hinflug. Wir fliegen mit der Condor Nonstop von Frankfurt nach Anchorage, Alaska, USA. Pünktlich um 11:50 h starteten wir  in Frankfurt. Es wird ein langer Flug über Norwegen, Island, Grönland, Kanada bis nach Alaska. Die Sicht auf Südnorwegen ist bestens und endlich gibt es auch etwas Leckeres zu Essen 😉 Fliegen am Norden Islands vorbei, weiter nach Grönland. Eine dichte Wolkendecke verwehrt uns den Blick auf Grönlands Eispanzer. Überqueren Nordgrönland fast an der Packeisgrenze. Hier ist die Sicht gut und wir sehen schier unendliche Weiten an Eis, Gletscher und Wasser. In der Kombination mit dem fantastischen Licht verzaubert einen der Anblick. Auch die einsamen Weiten der Kanadischen Eiswüsten sind faszinierend. Wir sind bereits über Alaska und der Mt. McKinley begrüßt uns im Morgenlicht. Kurz drauf setzen wir, nach über neun Stunden Flug, pünktlich zur Landung in Anchorage an. Witzig, nach knapp 10 Stunden Flugzeit und durch die Zeitverschiebung, kommen wir morgens gegen 11:00 h in Alaska an. Ein langer, anstrengender Tag steht uns bevor…

Wissenswertes: Alaska.gov

Rückblick auf Grönland... Wir nähern uns Kanada

Rückblick auf Grönland… Wir nähern uns Kanada

Der Hinflug. Wir fliegen mit der Condor Nonstop von Frankfurt nach Anchorage, Alaska, USA. Pünktlich um 11:50 h starteten wir  in Frankfurt. Es wird ein langer Flug über Norwegen, Island, Grönland, Kanada bis nach Alaska. Die Sicht auf Südnorwegen ist bestens und endlich gibt es auch etwas Leckeres zu Essen 😉 Fliegen am Norden Islands vorbei, weiter nach Grönland. Eine dichte Wolkendecke verwehrt uns den Blick auf Grönlands Eispanzer. Überqueren Nordgrönland fast an der Packeisgrenze. Hier ist die Sicht gut und wir sehen schier unendliche Weiten an Eis, Gletscher und Wasser. In der Kombination mit dem fantastischen Licht verzaubert einen der Anblick. Auch die einsamen Weiten der Kanadischen Eiswüsten sind faszinierend. Wir sind bereits über Alaska und der Mt. McKinley begrüßt uns im Morgenlicht. Kurz drauf setzen wir, nach über neun Stunden Flug, pünktlich zur Landung in Anchorage an. Witzig, nach knapp 10 Stunden Flugzeit und durch die Zeitverschiebung, kommen wir morgens gegen 11:00 h in Alaska an. Ein langer, anstrengender Tag steht uns bevor…

Wissenswertes: Alaska.gov