Kreuzfahrt im Kenai Fjord

||Kreuzfahrt im Kenai Fjord
Kreuzfahrt im Kenai Fjord2017-12-19T23:56:08+00:00

Kreuzfahrt mit der Kenai Star im Kenai Fjord

Kreuzfahrt mit der Kenai Star im Kenai Fjord
Kreuzfahrt mit der Kenai Star im Kenai Fjord

Ich eilte an den Hafen. Heute bot sich die Möglichkeit an einer einzigartigen Kreuzfahrt durch den Kenai Fjord Nationalpark teilzunehmen. Wale, Vögel, sowie Meerestiere aller Art und kalbende Gletscher gab es zu sehen. Diese Tageskreuzfahrt zählt zu dem Besten, was es in Alaska zu sehen gibt. Gleich an der Hafenausfahrt begrüßte uns ein Seeotter und ein Weisskopfseeadler. Nach einigen Meilen wurde sie See etwas rauer und bei den ersten Passagieren änderte sich die Gesichtsfarbe recht schnell auf grün. Auch die Nähe zur schroffen Küste änderte nichts daran. Vorbei an zahlreichen Vogelfelsen, bogen wir in einen ruhigen Fjord ein und fuhren auf die Abbruchkante eines Gletscher zu. Als der Kapitän die Maschine stoppte, konnten wir das Knistern des Eises hören. Bei einem genialen “All-you-can-eat” Buffet stärkten wir uns – zumindest jene, die es noch konnten 😉 Leider kalbte der Gletscher nur recht unspektakulär, trotzdem war die recht lange Abbruchkante ein imposanter Anblick. Auf dem Rückweg kamen wir bis auf wenige Meter an die auf einem Felsen sitzenden Papageientaucher ran. Daneben lagen Seehunde und Seelöwen recht faul rum und unsere Anwesenheit schien sie nicht stören. Nur wenigen Seemeilen weiter tummelte sich ein Wal vor unserem Bug. Aber auch er war anscheinend mehr mit der Nahrungsaufnahme beschäftigt, als von uns Kenntnis zu nehmen…

Weitere Infos zu solchen Kreuzfahrten findet ihr hier: Alaska Glacier & Wildlife Full & Half Day Cruises Into The Kenai Fjords National Park & Prince William Sound

Kreuzfahrt im Kenai Fjord

Kreuzfahrt im Kenai Fjord

Ich eilte an den Hafen. Heute bot sich die Möglichkeit an einer einzigartigen Kreuzfahrt durch den Kenai Fjord Nationalpark teilzunehmen. Wale, Vögel, sowie Meerestiere aller Art und kalbende Gletscher gab es zu sehen. Diese Tageskreuzfahrt zählt zu dem Besten, was es in Alaska zu sehen gibt. Gleich an der Hafenausfahrt begrüßte uns ein Seeotter und ein Weisskopfseeadler. Nach einigen Meilen wurde sie See etwas rauer und bei den ersten Passagieren änderte sich die Gesichtsfarbe recht schnell auf grün. Auch die Nähe zur schroffen Küste änderte nichts daran. Vorbei an zahlreichen Vogelfelsen, bogen wir in einen ruhigen Fjord ein und fuhren auf die Abbruchkante eines Gletscher zu. Als der Kapitän die Maschine stoppte, konnten wir das Knistern des Eises hören. Bei einem genialen “All-you-can-eat” Buffet stärkten wir uns – zumindest jene, die es noch konnten 😉 Leider kalbte der Gletscher nur recht unspektakulär, trotzdem war die recht lange Abbruchkante ein imposanter Anblick. Auf dem Rückweg kamen wir bis auf wenige Meter an die auf einem Felsen sitzenden Papageientaucher ran. Daneben lagen Seehunde und Seelöwen recht faul rum und unsere Anwesenheit schien sie nicht stören. Nur wenigen Seemeilen weiter tummelte sich ein Wal vor unserem Bug. Aber auch er war anscheinend mehr mit der Nahrungsaufnahme beschäftigt, als von uns Kenntnis zu nehmen…

Weitere Infos zu solchen Kreuzfahrten findet ihr hier: Alaska Glacier & Wildlife Full & Half Day Cruises Into The Kenai Fjords National Park & Prince William Sound