Westernfeeling in McCarthy

||Westernfeeling in McCarthy
Westernfeeling in McCarthy2017-12-19T22:51:40+00:00

Ein verschlafenes Westernstädtchen – Westernfeeling in McCarthy

Golden Saloon - Westernfeeling in McCarthy
Golden Saloon - Westernfeeling in McCarthy

Westernfeeling in McCarthy – Am Ende aller Straßen, wo die Wildnis anfängt – McCarthy wirkt wie ein kleines, verschlafenes Westernstädtchen… Als um 1900 die Kennecott Mining Company die Bergwerksstadt Kennicott gegründete, waren dort Saloon und Bordelle verboten. Dies alles war in McCarthy zu finden und so wurden u.a. Schule und Krankenhaus gebaut, Saloons wurden schnell zu Goldgruben. Als die Kupferförderung 1938 mangels Masse eingestellt wurde, verkam McCarthy zu einer Geisterstadt. Als diese Gegend touristisch erschlossen wurde, siedelten hier wieder Leute. Nach einem Bummel durch das historische McCarthy hatten wir unser Abendessen im “New Golden Saloon“. Ich hielt Smalltalk mit dem Servicepersonal. Seiner Aussage nach, sollten alleine die Spaghetti satt machen… Zum Glück glaubte ich ihm nicht und bestellte mir zu den Nudeln noch ein Steak. Als Dessert hatte ich einen McCarthy Hamburger. Jetzt noch ein Bier dazu und schon wechseln 75$ den Besitzer. Von McCarthy fuhren wir mit einem Bus zurück nach Kennicott, dessen Tankinhalt (Biodiesel) die Welt verändern soll… Warten wir es ab!

Weitere Infos zu McCarthy findet ihr hier unter http://www.mccarthylodge.com

McCarthy - The New Golden Saloon

McCarthy – The New Golden Saloon

Westernfeeling in McCarthy – Am Ende aller Straßen, wo die Wildnis anfängt – McCarthy wirkt wie ein kleines, verschlafenes Westernstädtchen… Als um 1900 die Kennecott Mining Company die Bergwerksstadt Kennicott gegründete, waren dort Saloon und Bordelle verboten. Dies alles war in McCarthy zu finden und so wurden u.a. Schule und Krankenhaus gebaut, Saloons wurden schnell zu Goldgruben. Als die Kupferförderung 1938 mangels Masse eingestellt wurde, verkam McCarthy zu einer Geisterstadt. Als diese Gegend touristisch erschlossen wurde, siedelten hier wieder Leute. Nach einem Bummel durch das historische McCarthy hatten wir unser Abendessen im “New Golden Saloon“. Ich hielt Smalltalk mit dem Servicepersonal. Seiner Aussage nach, sollten alleine die Spaghetti satt machen… Zum Glück glaubte ich ihm nicht und bestellte mir zu den Nudeln noch ein Steak. Als Dessert hatte ich einen McCarthy Hamburger. Jetzt noch ein Bier dazu und schon wechseln 75$ den Besitzer. Von McCarthy fuhren wir mit einem Bus zurück nach Kennicott, dessen Tankinhalt (Biodiesel) die Welt verändern soll… Warten wir es ab!

Weitere Infos zu McCarthy findet ihr hier unter http://www.mccarthylodge.com