Der letzte Tag in Longyearbyen

Der letzte Tag in Longyearbyen2018-09-28T11:30:26+00:00

Der letzte Tag in Longyearbyen

Der letzte Tag in Longyearbyen
Der letzte Tag in Longyearbyen

Mein etwas anderer Winterurlaub endet heute… Ich bummle noch etwas durch Longyearbyen und kaufe ein paar Andenken. Nach dem Mittagessen stand der Transfer zum Flughafen auf dem Plan. Fliege via Tromsø nach Oslo. Da der Flug nach Frankfurt erst am kommenden Morgen geht, bleibe ich eine Nacht in Oslo. Fahre von Oslo-Gardermoen mit dem Bus in die City, mache einem kleinen Stadtbummel und gönne mir ein gemütliches Abendessen. Es ist Faschingsdienstag, aber von Fasching merkt man hier in Oslo nichts. Es hat -5°C und es schneit wieder etwas. Mein Bus ging um 8:00 Uhr zum Flughafen. Die Zeit reicht nur für ein kleines Frühstück am Airport. Der Flug wird aufgerufen, ich sitze in der frisch enteisten Maschine und lande zwei knapp Stunden später in Frankfurt…

Der letzte Tag in Longyearbyen spitzbergen

Der letzte Tag in Longyearbyen

Mein etwas anderer Winterurlaub endet heute… Ich bummle noch etwas durch Longyearbyen und kaufe ein paar Andenken. Nach dem Mittagessen stand der Transfer zum Flughafen auf dem Plan. Fliege via Tromsø nach Oslo. Da der Flug nach Frankfurt erst am kommenden Morgen geht, bleibe ich eine Nacht in Oslo. Fahre von Oslo-Gardermoen mit dem Bus in die City, mache einem kleinen Stadtbummel und gönne mir ein gemütliches Abendessen. Es ist Faschingsdienstag, aber von Fasching merkt man hier in Oslo nichts. Es hat -5°C und es schneit wieder etwas. Mein Bus ging um 8:00 Uhr zum Flughafen. Die Zeit reicht nur für ein kleines Frühstück am Airport. Der Flug wird aufgerufen, ich sitze in der frisch enteisten Maschine und lande zwei knapp Stunden später in Frankfurt…